ActiveVB5 Tools

Bei den Active VB5 Tools handelt es sich um eine Steuerelementsammlung, über die Programme an das Erscheinungsbild des Internet Explorer 4.

Entwickler:  Galileo Technologies
      more software by author →
Preis:  100.00  buy →
Lizenz:   Shareware
Dateigröße:   0K
Language:   
OS:   Windows 98/Vista (?)
Rating:   0 /5 (0 votes)
enlarge screenshot
Bei den Active VB5 Tools handelt es sich um eine Steuerelementsammlung, über die Programme an das Erscheinungsbild des Internet Explorer 4.0 beziehungsweise Office 97 und Visual Basic 5.0 angepaßt werden. Das Paket enthält flache Schaltflächen, die automatisch umrandet werden, wenn sich der Mauszeiger darüber bewegt (Flat Buttons) und einen sogenannten Active Container, der die anheftbaren und in der Größe änderbaren Werkzeugsammlungen (Dockable Toolbars) imitiert, wie sie aus der Entwicklungsumgebung von Visual Basic 5.0 selbst bekannt sind. Mit ein wenig mehr Aufwand können Sie mit dem ActiveMenu-Steuerelement auch die grafischen Menüs von Visual Basic 5.0 nachbilden.
tags
ActiveVB5 Tools screenshot


Download ActiveVB5 Tools


 Download ActiveVB5
Purchase:  Purchase ActiveVB5

Ähnliche Software

Andere Software dieser Kategorie

ActiveVB5 Tools ActiveVB5 Tools by Galileo Technologies
Bei den Active VB5 Tools handelt es sich um eine Steuerelementsammlung, über die Programme an das Erscheinungsbild des Internet Explorer 4.

IB Objects IB Objects by Jason Wharton
Delphi-Bibliothek zum Zugriff auf InterBase-Daten

BasicCard Development Kit 5.22 BasicCard Development Kit 5.22 by ZeitControl cardsystems GmbH
Chipkarten können als Ausweis dienen, Daten transportieren und gleichzeitig vor Duplizierung oder unberechtigter Veränderung schützen - wenn sie über einen Prozessor und ein entsprechendes Programm verfügen, das nur auf definierte Anfragen reagiert und so die Daten im Inneren der Karte vollständig k

AddFlow V5.4 AddFlow V5.4 by Lassalle Technologies
Steuerelement zum Zeichnen von Flußdiagrammen

AnetHelpTool 6.10 AnetHelpTool 6.10 by Anet Soft, Llc.
Wer nicht nur für den Eigengebrauch programmiert, sondern das Ergebnis seiner Arbeit auch anderen zur Verfügung stellen will, sollte eine Dokumentation mitliefern.